Wie du deine Lebensaufgabe findest – Interview mit Jakob Horvat [Podcast]

Wie du deine Lebensaufgabe findest – Interview mit Jakob Horvat

Immer wieder werde ich gefragt: „Anna, wie finde ich eigentlich meine Leidenschaft oder Berufung?“ Um diese Frage zu beantworten, teile ich nicht nur meine persönliche Geschichte mit euch hier auf diesem Blog, sondern interviewe auch regelmäßig Menschen, die ihre Leidenschaft bereits gefunden und zum Beruf gemacht haben. Vor kurzem war Jakob Horvat, ehemaliger ORF Journalist, im Roadtrip Leben Podcast zu Gast und hat mit uns darüber gesprochen, wie eine Reise sein Leben vor einigen Jahren verändert hat und wie der dadurch Schritt für Schritt seiner Lebensaufgabe nähergekommen ist.

Über Jakob Horvat

Jakob Horvat war 7 Jahre lang Fernsehredakteur für Innenpolitik beim ORF. Im Jahr 2016/17 hat er sich eine 14-monatige Auszeit genommen und ist von Wien nach Amerika getrampt. Diese Reise und die Abenteuer im Äußeren haben ihm die Augen geöffnet für das Abenteuer im Inneren. Heute ist Jakob Yoga Lehrer, Autor, Keynote Speaker und Visionscoach.

Im Interview sprechen wir darüber…

  • … wie er vom ORF Fernsehjournalist für Innenpolitik zum Yogalehrer und Visionscoach wurde
  • … inwiefern ihn seine 14-monatige Auszeit und Reise per Anhalter nach Südamerika verändert hat
  • … wie sich sein Umfeld in den letzten Jahren gewandelt hat
  • … was ein erfülltes Leben für ihn bedeutet
  • … wie du herausfindest was deine Lebensaufgabe ist
  • … wieso alles zur richtigen Zeit kommt
  • … woher der Gedanke stammt etwas sei absurd oder nicht möglich
  • … was er vor kurzem beim 10-tägigen Vipassana erlebt hat
  • … welchen Unterschied es zwischen etwas hören/lesen/glauben und etwas erfahren gibt

© Jakob Horvat

Zusammenfassung – Wie du deine Lebensaufgabe findest

Auf die Frage, wie du deine Lebensaufgabe findest, hat Jakob eine klare Antwort: Durch Neugierde, Offenheit und Vertrauen. Er rät, mit offenen Augen durchs Leben zu gehen und stets Neues auszuprobieren. Genauso, wie er sich dafür damals eine 14-monatige Auszeit genommen hat, rät er auch dir, dir die Zeit zu nehmen, das zu tun was dir Freude macht – oder dir eben die Zeit zu nehmen, dich auf die Suche danach zu machen. Jakob ist überzeugt davon: Wenn du ständig deinen Horizont erweiterst, dann werden dir Dinge zufliegen, zu denen du plötzlich eine Resonanz verspürst. So ging es ihm zum Beispiel mit Yoga. Auch wenn er sein Leben und sein berufliches Schaffen die letzten Jahre komplett auf den Kopf gestellt hat meint Jakob, er sei selbst noch immer auf der Reise, seine Lebensaufgabe zu finden.

Du willst mehr über Jakobs innere Reise und seine Erkenntnisse erfahren? Hier kannst du das gesamte Roadtrip Leben Interview kostenlos anhören:

Mehr über Jakob und seine Reise findest du hier:

© Jakob Horvat

PS: Bist du auf der Suche nach deiner Berufung? Hol dir dein kostenloses IKIGAI Workbook mit 10 Fragen, um deine Berufung zu finden!

Trage dich in meine E-Mail-Liste ein und bekomme als Dankeschön gratis ein Workbook zugeschickt, das dir dabei helfen wird deinen Traumjob zu finden. Alles, was du dafür tun musst, ist meinen monatlichen Newsletter zu abonnieren, von dem du dich jederzeit wieder abmelden kannst. Mehr Informationen dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung.



*Hinweis: Bei Links mit einem * handelt es sich um Affiliate Links, das heißt ich bekomme einen kleinen Anteil von Amazon, wenn du über diesen Link etwas kaufst. Für dich entstehen dabei keine zusätzlichen Kosten.

nv-author-image

Anna ist leidenschaftliche Reisende ohne Orientierungssinn und bekennende Weltverbesserin. 2018 hat sie sich mit ihrem eigenem Onlinebusiness und einer Marketingagentur selbstständig gemacht und begonnen als digitale Nomadin um die Welt zu reisen. Auf Roadtrip Leben zeigt sie dir, wie du herausfindest, was dich beruflich wirklich erfüllt, wie du dich mit deiner Leidenschaft selbstständig machst und erfolgreich (online) Geld verdienen kannst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.