Mindfood: Bücher-, Podcasts- und Video-Empfehlungen als Inspiration

Mindfood: Bücher-, Podcasts- und Video-Empfehlungen als Inspiration

Im Artikel „Lernen, träumen, machen: Die 3 Schritte zu deinem Traumleben“ habe ich davon geschrieben, dass der Konsum von Wissen der erste notwendige Schritt ist, um dein Leben langfristig so zu gestalten, wie du das möchtest. Gerade am Anfang ist es aber oft schwierig zu wissen, womit man denn am besten startet. Daher habe ich einige Buch-, Podcast und Video-Empfehlungen für dich zusammengetragen, die mich gerade anfangs sehr inspiriert haben.

Bücher: Der klassische Weg

Wenn du so wie ich eine Leseratte bist, kann ich dir folgende Bücher empfehlen:

  • Das Café am Rande der Welt (John Strelecky): Ein sehr einfach geschriebenes Buch über den Sinn des Lebens, verpackt in eine Geschichte. An manchen Stellen etwas plakativ, aber ich mag die Metaphern, die darin vorkommen, trotzdem sehr gerne. Perfekt für den Einstieg und in einem Rutsch durchzulesen. Hier* findest du es auf Amazon.
  • Big Five for Life (John Strelecky): Ebenfalls sehr einfach geschrieben und als Geschichte verpackt. Besonders eine Empfehlung wenn du dich für Entrepreneurship interessierst und vielleicht einmal dein eigenes Unternehmen gründen willst. Oder wenn du auf der Suche bist nach einem Job in einem Unternehmen, das zu deinen Werten passt. Hier* findest du es auf Amazon. Bis 15.08.18 kannst du auch dein Glück versuchen und am Gewinnspiel auf meiner Facebook Seite teilnehmen, bei dem es das Buch zu gewinnen gibt.
  • Die Prophezeiungen von Celestine (James Redfield): Ein Buch über den Bewusstseinswandel, verpackt in eine fiktive Geschichte. Vom Schreibstil her nicht besonders packend, aber wegen der subtilen spirituellen Message dahinter trotzdem zu empfehlen. Hier* findest du es auf Amazon.
  • Die 4-Stunden Woche (Timothy Ferris): Ein humorvolles Buch das aufzeigt, dass es auch Möglichkeiten außerhalb der 9-5 Arbeitswoche gibt. Etwas „amerikanisiert“ und selbstdarstellerisch, aber trotzdem eine Pflichtlektüre. Hier* findest du es auf Amazon.
  • Gespräche mit Gott (Neale Donald Walsh): Eigentlich eine 3-teilige Serie, wobei Band 1 sich darum dreht, wie man sein persönliches Leben aus spiritueller Sicht so gestaltet, wie man möchte. Lass dich nicht vom Titel abschrecken – auch wenn das Buch tatsächlich als Dialog mit Gott geschrieben ist, geht es darin nicht um eine bestimmte Religion und es wird dir auch nicht vorgeschrieben wie du zu denken oder zu leben hast. Dieses Buch hat mein Leben ziemlich verändert, und das wird es vermutlich auch mit deinem Leben machen, wenn du dich darauf einlässt. Hier* findest du die vollständige Ausgabe auf Amazon.

Noch mehr Tipps für Mind- und Soulfood findest du in meinem Beitrag „10 Buchempfehlungen für dich“.

Roadtrip Leben Facebook Gruppe

Podcasts: Input ganz nebenbei

Vielleicht bist du nicht so der Lesefan. Vielleicht denkst du dir auch, dass du keine Zeit hast um ein Buch zu lesen oder möchtest lieber kurze Input-Sessions zu verschiedenen Themen. In diesem Fall kann ich dir Podcasts empfehlen, da du diese ganz einfach nebenbei hören kannst. Ich selbst höre zum Beispiel beim Zugfahren oder Putzen Podcasts. Podcasts sind kostenlos und können über die Podcast App sowohl auf dem iPhone als auch Android Smartphone downgeloaded werden. Folgende Podcasts stehen bei mir ganz oben auf der Liste:

  • DNX Digitale Nomaden Podcast: Der Podcast von Marcus Meurer und Feli Hargarten dreht sich um – wie der Name schon sagt – Digitales Nomadentum. Es kommen aber quer durch immer wieder verschiedene Themen darin vor, zum Beispiel Kryptowährungen, Ernährung, alternative Heilmethoden, Spiritualität…
  • AWESOME PEOPLE Podcast: Hier gibt Robert Gladitz handfeste “no-bullshit” Tipps wie du dein eigenes Ding aufziehst. Klare Empfehlung!
  • Der Bewohnerfrei Podcast mit Tobias Beck: Hier führt Tobias Beck – einer der Top Speaker Deutschlands – Interviews mit verschiedenen erfolgreichen Persönlichkeiten. Weniger handfeste Tipps, aber sehr inspirierend.
  • Happy, holy & confident von Laura Malina Seiler: In Lauras Podcast geht es hauptsächlich um Spiritualität, Achtsamkeit, Meditation, persönliche Entfaltung und Selbstliebe. Wenn das also Themen für dich sind könntest du hier fündig werden.
  • Die Kunst, dein Ding zu machen: Der Podcast von Christian Bischoff, einem der erfolgreichsten Persönlichkeitsentwickler und Life-Coachs Deutschlands.

Roadtrip Leben Podcast Teaser

Videos: Mindfood kurz und knackig

Wenn du dir gerne 10-20 minütigen Input in Videoform holen möchtest, kann ich dir zwei Seiten ans Herz legen, die kostenlose Mitschnitte von Vorträgen veröffentlichen:

  • TED Talks: https://www.ted.com/ -> Inspirierende Vorträge und verbreitungswürdige Ideen zu allen möglichen Themen. Viele Videos sind auf Englisch, es gibt aber auch genügend auf Deutsch.
  • GEDANKENtanken: https://www.gedankentanken.com/ -> Hoch motivierende und inspirierende Gedanken, die dich weiterbringen. Viele Vorträge werden mitgeschnitten und auf der Seite kostenlos veröffentlicht.

Das waren sie also, meine Mindfood Tipps für deinen Einstieg. Natürlich gibt es noch viel mehr Bücher, Podcasts und Videos, die empfehlenswert sind. Im Laufe der Zeit werde ich immer wieder welche auf dem Blog vorstellen.

 

*Hinweis: Bei Links mit einem * handelt es sich um Affiliate Links, das heißt ich bekomme einen kleinen Anteil von Amazon, wenn du über diesen Link etwas kaufst. Für dich entstehen dabei keine zusätzlichen Kosten.

Du magst vielleicht auch

8 Kommentare

  1. Hallo liebe Anna,
    Deine Buchempfelungen finde ich sehr iteressant !
    Danke dafür. Ich bin über Pinterest auf dich aufmerksam geworden.

    Ich möchte dir einfach danken für deinen Blog. Diese kleine Kurzbeschreibung von “ Wer hier schreibt “ zeigt einen wundervollen Menschen. Auch dafür möchte ich mich bedanken. 😀

    Und auch eine Buchempfelung noch mit geben – wenn du liebe Anna gestattest.
    „Werde Übernatürliche“ von Dr. Joe Dispenza

    Es ist ein Buch das alles und jeden verändern kann. Ich bin so begeistert davon das ich es einfach gerne weiterempfehlen möchte.Es ist wirklich sehr zu empfehlen es zu lesen! Es kann einen imstande versetzten echte und wahre Wunder zu vollbringen. Es ist ein Buch wie wir alle – als einzelne – alles verändern können. Dieses Buch führt einen zu sich selbst und weit darüber hinaus. Es ist so unendlich wertvoll und kraftvoll nur es zu lesen, dass man sich nur schon etwas gutes tut – es nur zu lesen.

    Danke für deine Aufmerksamkeit und Wundervolles Jetzt einem jeden.

    Tut euch selbst etwas gutes und seit nett zueinander. Vielen Dank.

    1. Hallo Nico,
      vielen Dank für deinen lieben Kommentar und die Buchempfehlung. Mir wurde Dr. Joe Dispenza schon von mehreren Seiten empfohlen und ich hab auch schon ein paar Leseproben seiner Bücher auf meinem E-book Reader. Ich konnte mich bloß noch nicht entscheiden mit welchem Buch ich anfangen sollte, da er ja so einige veröffentlich hat. Aber dann ist deine Empfehlung hier wohl ein Zeichen 😀 Ich danke dir <3
      Ganz liebe Grüße, Anna

    2. Kenne ich zum Teil. Da fehlt eindeutig noch MARY von Ella Kensington- müsste ein Schulbuch sein 🙂 und Der Traumfänger von Marlo Morgan- Vom Verstehen was wirklich zählt und wichtig ist 🙂 Ich werde Deine Vorschläge natürlich auch testen 🙂

    3. Hier werden wirklich interessante Bücher vorgestellt. Aber ich möchte mal daran erinnern, dass man Bücher nicht nur bei Amazon, sondern auch im Buchhandel kaufen kann. Amazon zahlt scheinbar wenig Steuern, schreddert intakte zurückgesendete Geräte , ist nicht für gute Löhne berühmt und bringt den Buchhandel in Schwierigkeiten. Selbst E- Books lassen sich über die Buchhandlung eurer Wahl bestellen.
      🙂

      1. Hey Claudia, danke für den Hinweis. Da hast du natürlich Recht und ich finde es schön, wenn du lokale Buchhandlungen unterstützt. Da ich von diesen jedoch keine Provision bekomme und mein Blog bisher nur darüber finanziert wird (wobei für denjenigen, der die Bücher bestellt, keine Mehrkosten anfallen) verlinke ich, wenn ich ein Buch vorstelle, das mich begeistert hat, zu Amazon. Selbstverständlich steht es jedem frei die Bücher abseits von Amazon in der Buchhandlung seiner Wahl zu kaufen. Liebe Grüße, Anna von Roadtrip Leben

  2. Liebe Anna,
    danke für diese Buchtipps! Die ersten kann ich nur unterstreichen und habe ich alle schon verschlungen. Besonders hat es mir das Cafe am Rande der Welt angetan. Einfach ein wundervolles Buch. Die 4-Stundenwoche kenne ich noch nicht, aber dann werde ich mir das doch bald zu Gemüte führen 🙂

    Herzlichst,
    Lisa von Glücksmädl

    1. Hallo Lisa, das freut mich zu hören, dass die Bücher auch bei anderen so gut angekommen sind. Ja, die 4-Stunden-Woche ist eine ziemlich andere Richtung, regt aber auch zum Nachdenken an. Bin gespannt, was du dazu sagst! Liebe Grüße, Anna

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.