10 Buchempfehlungen für dich

10 Buchempfehlungen für dich

In meinem monatlichen Newsletter verweise ich nicht nur auf die besten Blogartikel des letzten Monats, sondern gebe auch jeweils eine Mindfood Empfehlung. Bisher war das immer ein Buch zum Thema Persönlichkeitsentwicklung oder Spiritualität, das mir auf meinem Weg sehr geholfen hat. Falls du diese Newsletter verpasst hast, bekommst du hier eine Zusammenfassung meiner acht Buchempfehlungen aus den Newslettern 2018. Am Ende gibt es noch 2 Bonusempfehlungen, die ich bisher noch nicht in meinen Newslettern erwähnt habe.

Wenn du ab sofort auch monatlich eine Buchempfehlung in deinem Postkasten haben möchtest, kannst du dich hier zum Newsletter anmelden. Als Dankeschön bekommst du das Arbeitsblatt „Finde dein Ding“ und eine Checkliste zum Gesetz der Anziehung kostenlos dazu.

Übrigens: Sehr ans Herz legen kann ich dir auch mein eigenes Buch:

Mein Buch Traumleben: Die Route wird berechnet

Empfehlung 1: The four agreements: A practical guide to personal freedom von Don Miguel Ruiz

Das Buch führt uns vor Augen, wie wir durch unser Umfeld geprägt limitierende Glaubenssätze entwickeln, die uns von einem erfüllten Leben abhalten. Um sich davon zu lösen und ab sofort ein glücklicheres Leben mit weniger Drama zu führen, schlägt der Autor vor, sich selbst vier Versprechen zu geben.
Das Buch ist sehr leicht und schnell zu lesen und bringt ziemlich gut auf den Punkt, was wir alle irgendwie wissen, aber nicht wirklich umsetzen.

Das Buch kannst du hier*  auf Englisch oder hier* auf Deutsch kaufen. Achtung, Spoiler: Hier habe ich eine Zusammenfassung über die 4 Versprechen geschrieben.

Empfehlung 2: Why not? von Lars Amend

In deinem Leben läuft gerade nicht alles so, wie du dir das wünschst? Du hast das Gefühl auf der Stelle zu treten? Dann solltest du dieses Buch lesen. Mit viel Humor erzählt Lars Amend (übrigens Autor von „Dieses bescheuerte Herz“) von seiner Sinnkrise, dass er durch eine Entscheidung sein Leben verändert hat und wie du das auch kannst. Er motiviert dazu, ein Leben ohne Wenn und Aber zu führen.
Ein herrlich erfrischender Schreibstil und ein Buch, das ohne Belehrungen auskommt. Ideal für alle, die ihr Leben ändern wollen, aber mit den klassischen Büchern der Spiritualität und Persönlichkeitsentwicklung noch nicht viel anfangen konnten. Meine Lieblingszitate aus dem Buch findest du übriges hier.

Neugierig geworden? Hier* geht’s zum Buch.

Empfehlung 3: Gespräche mit Gott von Neale Donald Walsch 

Wenn ein Buch mein Leben komplett verändert hat, dann war es dieses. Es war mein Einstieg in die Spiritualität und der Auslöser, mich mit meinen Träumen und Zielen zu beschäftigen. Geschrieben in Dialogform zwischen dem Autor und Gott klärt es alle Fragen, die du jemals über das Leben vor und nach dem Tod hattest. So einfach, dass es jeder versteht und nachvollziehen kann. Teil 1 der Triologie ist eine praktische Anleitung, wie du durch Gedanken, Worte und Taten bewusst deinen Beruf, Beziehungen, Gesundheit usw. so erschaffst, wie du es haben möchtest.

Lass dich nicht vom Titel abschrecken – das Buch handelt von keiner Religion, sondern einer spirituelle Sicht, nach der wir alle selbst unser Leben gestalten. Statt Gott könnte genauso gut auch „Universum“, „höhere Macht“ oder sonst irgendetwas stehen. Wenn du offen dafür bist, deine Sichtweise aufs Leben komplett zu überdenken und wissen möchtest, wie „dein Leben richtig abhebt“, findest du das Buch hier auf Amazon.*

Empfehlung 4: Ein Neues Ich von Dr. Joe Dispenza

Das Buch erklärt, wie du deine gewohnte Persönlichkeit durch Meditation in 4 Wochen wandeln kannst und so neue Gewohnheiten und Glaubenssätze schaffst. Was wie spiritueller Hokuspokus klingt, basiert tatsächlich auf wissenschaftlichen Erkenntnissen der Quantenphysik, Neurobiologie und Gehirnforschung. Nach einer ausführlichen Erklärung findet sich am Ende des Buches ein Praxisteil, anhand dessen der Prozess der Veränderung geübt und angewendet werden kann.

Das Buch erklärt die neuesten Erkenntnisse der Wissenschaft so, dass sie jeder verstehen kann – auch ohne Medizinstudium. Was mich ein wenig gestört hat ist, dass die geführten Meditationen zum Praxisteil noch extra gekauft werden müssten. Man kann sie aber auch selbst aufnehmen – der Text befindet sich im Anhang des Buches. Das habe ich gemacht und war sehr zufrieden damit.

Alles in allem ist das Buch „Ein neues Ich“* eine absolute Leseempfehlung für alle, die Erkenntnisse gerne wissenschaftlich fundiert serviert bekommen und ihr Leben nach ihren eigenen Vorstellungen erschaffen möchten.

Empfehlung 5: Denke nach und werde reich von Napoleon Hill

Dieses Buch ist ein echter Klassiker. Es beschreibt 13 Erfolgsprinzipien, welche jedem zu Reichtum verhelfen, wenn er sie befolgt. Diese hat der Autor anhand von 500 Interviews mit Millionären ausgearbeitet. Wenn dich der Titel abschreckt, solltest du 1. meinen Artikel zum Thema Money Mindset noch einmal lesen, und 2. kann ich dich beruhigen: Die Erfolgsprinzipien lassen sich nicht nur dafür verwenden, reich zu werden, sondern vielmehr für jeden Bereich des Lebens.

Im Hinterkopf behalten sollte man beim Lesen, dass das Buch im Jahre 1937 in den USA erschien und damit stark von der Weltwirtschaftskrise geprägt ist. Nichtsdestotrotz enthält es zeitlose Prinzipien, die auch heute noch von jedem Menschen weltweit angewendet werden können. Daher ein Must-Read für alle, die sich mit dem Thema Mindset und Gesetz der Anziehung beschäftigen möchten! Drei Gründe, wieso du dieses Buch lesen sollst, habe ich hier aufgezählt. Hier* kannst du es auf Amazon bestellen.

Empfehlung 6: Jetzt! Die Kraft der Gegenwart von Eckhart Tolle

lm Hier und Jetzt zu leben ist der Schlüssel zum Glück. Das ist die Hauptaussage dieses Buches.

Der Grund für unsere Sorgen und Ängste ist, dass sich unser Verstand oder Ego, wie es Eckhart Tolle nennt, an unserer Vergangenheit oder Zukunft festbeißt. Wenn es uns gelingt, uns davon zu distanzieren, können wir unseren Verstand beobachten und für einen kurzen Augenblick lang im Moment leben.

Es handelt sich dabei um ein sehr spirituelles Buch. Eckhart Tolle schafft es jedoch, seine Gedanken so schlüssig und einfach darzulegen, dass es auch Lesern, die bisher noch nicht viel mit Spiritualität anfangen konnten, völlig einleuchtend erscheint. Ein Buch, das auf jeden Fall zu Nachdenken anregt. Hier* findest du es.

Empfehlung 7: Vollendung in Liebe: Von der Kunst, mit sich und den anderen glücklich zu werden von Don Miguel Ruiz.

Nach „Die vier Versprechen“ ist  dies der zweite Bestseller des Autors Don Miguel Ruiz. Er beschreibt sehr anschaulich, wie wir alle an alten Wunden leiden und damit unsere neuen Beziehungen ruinieren, wie die perfekte Beziehung aussehen würde und wie man sich selbst und damit seine Beziehungen heilt.

Tatsächlich das erste Buch über Beziehungen, das mich wirklich begeistert und sich nicht wie ein schlechter Selbsthilferatgeber liest. Ich kann das Buch nur jedem empfehlen, der sich mit seiner Beziehung zu sich selbst, seinem Partner, seiner Familie und Freunden beschäftigen will. Hier* erhältst du es auf Amazon.

Empfehlung 8: Eine Neue Erde: Bewusstseinssprung statt Selbstzerstörung von Eckhart Tolle

„Bewusstseinssprung statt Selbstzerstörung“ klingt zugegebenermaßen etwas esoterisch. Wer sich aber auf das Buch einlässt, wird das eine oder andere aha-Erlebnis haben.

Eckhart Tolle beschreibt darin sehr eindrucksvoll, wie wir Menschen mit unserem krankhaften, ego-zentrierten Bewusstsein langsam, aber sicher uns selbst und unsere Erde zerstören. Ein Szenario, das in Zeiten von Klimawandel und steigendem Fremdenhass gar nicht so abwegig klingt, oder? Er sagt aber auch, dass es eine Alternative dazu gibt und einzelne Menschen auf der ganzen Welt bereits diesen Bewusstseinssprung vollzogen haben. Eine Pflichtlektüre für alle, die wissen wollen, wie wir als Einzelne den Weg zur „neuen Erde“ beschleunigen können! Hier* kannst du das Buch bestellen.

Bonus Empfehlung 1: The Secret – das Geheimnis von Rhonda Byrne

Dieses Buch ist nun schon seit über 10 Jahren weltweit gehyped, aber „das Geheimnis“, das in dem Buch verraten wird, ist noch immer brandaktuell. Es handelt vom Gesetz der Anziehung, zu dem ich übrigens hier eine dreiteilige Artikelserie geschrieben habe, und gibt eine einfache Anleitung, wie du dieses universelle Gesetz mit drei einfachen Schritten für dich nutzt. Zudem erklärt es anhand unzähliger Beispiele der Geschichte, welche berühmten Persönlichkeiten „the Secret“ angeblich genutzt haben.

Die perfekte Einstiegslektüre für alle, die bisher noch nie vom Gesetz der Anziehung gehört haben oder noch nicht wirklich daran glauben. Hier* geht’s zum Buch.

Bonus Empfehlung 2: Bali statt Bochum von Natascha Wegelin

Würdest du gerne finanziell frei sein oder zumindest fürs Alter vorsorgen, hast dich aber noch nie wirklich mit Geldthemen oder investieren beschäftigt? Dann ist dieses Buch das Richtige für dich. Natascha Wegelin, die als „Madame Moneypenny“ in ihrer Facebook Gruppe, ihrem Blog und ihrem Podcast Frauen das Thema Finanzen näherbringt, erklärt darin, wie du Schritt für Schritt Vermögen aufbaust und für dich arbeiten lässt.

Wer komplizierte Finanztheorien oder Investmentstrategien sucht, ist hier falsch. Wer sich bisher noch nicht so recht an das Thema Finanzen herangetraut hat goldrichtig. Die Autorin erklärt auch die kompliziertesten Themen und Begriffe super einfach, sodass wirklich jeder versteht, was sie ihm sagen möchte. Einziger Nachteil: Das Buch ist nur als pdf auf ihrer Seite (käuflich) verfügbar. Wer es dennoch gerne in gedruckter Variante hätte, muss es selbst ausdrucken. Hier kannst du das Buch als ebook oder auch als Hörbuch kaufen.

 

Das waren meine 10 Buchempfehlungen für dich. Du kannst von Büchern nicht genug bekommen? Noch mehr Leseempfehlungen findest du in meinem Artikel: Mindfood: Bücher-, Podcast- und Video-Empfehlungen als Inspiration.

Gerne kannst du dich auch für meinen Newsletter anmelden, in dem ich monatlich ein Buch vorstelle, das ich sonst nicht auf meinem Blog nenne. Hier geht’s zur Newsletteranmeldung.

Roadtrip Leben Podcast Teaser

 

*Hinweis: Bei Links mit einem * handelt es sich um Affiliate Links, das heißt ich bekomme einen kleinen Anteil von Amazon, wenn du über diesen Link etwas kaufst. Für dich entstehen dabei keine zusätzlichen Kosten.

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.