Warum das Barfußgehen mich viel über mich selbst gelehrt hat – ein Gastbeitrag

Warum das Barfußgehen mich viel über mich selbst gelehrt hat

Ein Gastartikel von Lorina Brugger

„Und, was machst du so beruflich?“, werde ich oft in Smalltalk Gesprächen gefragt. Wenn ich dann antworte mit „Ich bin Gesundheits- und Barfußcoach“ merke ich schnell, ob das Gegenüber sich wirklich für mich interessiert oder mich sofort in die Noch-so’n-Hippie-Schublade steckt. Viele antworten mit „Was es nicht alles gibt.“ Oder „Das könnte ich nicht, barfuß, ich hab ja immer kalte Füße.“ Eine andere Reaktion ist „Wie kommt man denn auf sowas?“

Das möchte ich nun für dich einmal beantworten.

Weiterlesen

Wie finde ich mein Ding?

6 Wege mit Selbstzweifel umzugehen wenn du dein Ding und dich selbstständig machst

„Wähle einen Beruf, den du liebst, und du brauchst keinen Tag in deinem Leben mehr zu arbeiten“. Dieses Zitat von Konfuzius könnte aktueller nicht sein. Kaum eine Generation hatte eine derart große Auswahl an Arbeitsfeldern und war so frei in ihrer Berufswahl, als unsere. Dies führt jedoch zu einer hohen Erwartungshaltung seitens der Gesellschaft sowie von uns selbst, DEN Job zu finden, der nicht nur Geld bringt, sondern uns gleichzeitig ein Leben lang erfüllt und Freude bereitet. Was aber, wenn du keine Ahnung hast, was deine Leidenschaft oder Berufung ist? Ein Artikel darüber, wie du dein Ding findest und es dir gelingt, dir nicht so viel Druck deshalb zu machen.

Weiterlesen

Zeit gegen Geld tauschen vs. skalierbares Business

Zeit gegen Geld vs. skalierbares Business

Du hast dein Ding gefunden und möchtest dein Hobby zum Beruf machen? Dann ist der nächste Schritt dir zu überlegen, wie du damit Geld verdienen kannst. Dabei gibt es grundsätzlich zwei Möglichkeiten: Du kannst entweder Zeit gegen Geld tauschen oder ein skalierbares Unternehmen aufbauen. Erfahre jetzt, wo der Unterschied dabei liegt.

Weiterlesen

Teil 3: Trau dich! Wieso du jetzt kündigen und dich selbstständig machen sollst

Trau dich deinen Job zu kündigen und dich Selbstständig zu machen

Du hast die eine Idee für dein eigenes Ding im Kopf, die dich nicht mehr loslässt? Du hast in Teil 1 dieser Serie bereits gelesen, welche Möglichkeiten du nun hast, und nach Teil 2 beschlossen, dass die Gründung deines eigenen Unternehmens nebenbei nichts für dich ist? Jetzt fehlt dir nur noch der Mut dazu und der nötige Tritt in den Hintern, um deinen Job zu kündigen und dich in die Selbstständigkeit zu stürzen? Dann ist dieser Blogbeitrag wie für dich gemacht.

Weiterlesen