Was ist Berufung? Ist mein Beruf meine Berufung? – Gastbeitrag von Mona Kempkes

Wie du wahrscheinlich mitbekommen hast, sind die Tore für meinen Onlinekurs „Finde deine Berufung! Designe deinen Lebensweg“ endlich wieder geöffnet! Bis 22.10. kannst du dich wieder dafür anmelden. Aber was bedeutet „Berufung“ eigentlich? Die liebe Mona Kempkes, die mich seit September tatkräftig unterstützt, hat sich ein paar Gedanken dazu gemacht und einmal beschrieben, was Berufung aus ihrer Sicht bedeutet.

Weiterlesen

Wieso dich sämtliche Berufseignungstests noch nicht zu deiner Berufung geführt haben

Berufung finden

Hast du schon einmal einen Berufseignungstest in einem Karrierecenter oder ähnlichem gemacht, um herauszufinden, welcher Beruf zu dir passt? Dann weißt du wahrscheinlich auch, wie viel dir das gebracht hat: Nämlich garnichts… Warum du dir diese Tests sparen kannst und was du stattdessen machen sollst, um deine Berufung zu finden, verrate ich dir in diesem Artikel.

Weiterlesen

Wieso deine Träume zu leben & deinen Herzensweg zu gehen nicht immer leicht ist

Wieso deine Träume zu leben & deinen Herzensweg zu gehen nicht immer leicht ist

Ich ermutige dich ja immer dazu, groß zu träumen, für deine Träume loszugehen sowie deine Berufung zu finden und zu leben. Heute möchte ich jedoch einmal ehrlich zu dir sein: Das ist gar nicht immer so leicht! Denn auch wenn du deinem Herzen folgst, ist nicht immer alles easy. Wieso das so ist (und wieso es sich trotzdem lohnt) verrate ich dir in diesem Artikel.

Weiterlesen

„Stell dich nicht so an“ – Was tun, wenn dir deine Arbeit keinen Spaß macht?

Was tun, wenn dir deine Arbeit keinen Spaß macht?

Du bist zwischen 20 und 30 Jahre alt, hast gerade erst deine Karriere gestartet – und festgestellt: Irgendwie macht dir die Arbeit keinen Spaß. Doch von deinen Eltern, Arbeitskollegen usw. hörst du nur: „Willkommen im echten Leben. Arbeit ist nun einmal kein Vergnügen. Jetzt stell dich nicht so an und sei froh, dass du so einen guten Job hast“. Was nun? Musst du dich jetzt mit deiner Berufswahl abfinden und für den Rest deines Lebens die Zähne zusammenbeißen? Ein paar Gedanken dazu.

Weiterlesen

Wie ich als digitale Nomadin Arbeit & Reisen verbinde

Wie ich als digitale Nomadin Arbeit & Reisen verbinde

Die liebe Christin alias Frau Wanderlust hat zu einer Blogparade zum Thema „Arbeit und Reisen verbinden“ aufgerufen. Da ich mir dachte, dass dies vielleicht für den einen oder anderen von euch interessant sein könnte, teile ich in diesem Artikel meine persönliche Geschichte und ein paar Tipps für all diejenigen unter euch, die ebenfalls gerne digitale Nomaden werden möchten.

Weiterlesen

5 Sätze, die ich als Freiberuflerin nicht mehr hören kann

5 Sätze, die ich als Freiberuflerin nicht mehr hören kann

Zwei Jahre ist es nun her, dass ich mein Angestelltenverhältnis gekündigt habe, um mich selbstständig zu machen. Letztes Jahr habe ich zum Jahrestag meiner Kündigung einen Artikel über acht Dinge geschrieben, die ich gerne gewusst hätte, bevor ich mich selbstständig gemacht habe. In der Fortsetzung davon verrate ich euch heute die Top 5 Sätze, die ich als Freiberuflerin nicht mehr hören kann.

Weiterlesen

Warum es für Menschen am Land schwieriger ist, sich mit Persönlichkeitsentwicklung & Spiritualität zu beschäftigen

Warum es für Menschen am Land schwieriger ist, sich mit Persönlichkeitsentwicklung & Spiritualität zu beschäftigen

Ich weiß, dass ich mich mit diesem Artikel ziemlich weit aus dem Fenster lehne. Doch ich wünsche mir, dass du ihn zumindest fertigliest und meine Argumente nachvollziehen versuchst, bevor du dir eine Meinung zum Thema bildest. Denn in diesem Artikel erkläre ich, wieso es, meiner Meinung nach, für Menschen am Land schwieriger ist als für Stadtmenschen, sich mit Persönlichkeitsentwicklung & Spiritualität zu beschäftigen – und wieso du trotzdem ab sofort keine Ausrede mehr hast.

Weiterlesen

Wie du mit Kritik umgehst, wenn du deinen Weg gehst

Wie du mit Kritik umgehst, wenn du deinen Weg gehst

Wenn du anfängst, deinen eigenen Weg zu gehen und Dinge anders zu machen als der Durchschnitt, musst du dich darauf gefasst machen, dass du von vielen Seiten kritisiert werden wirst. Vielleicht weißt du vom Kopf her auch, dass dich das nicht entmutigen sollte – und trotzdem trifft und verletzt dich diese Kritik. In diesem Artikel verrate ich dir, wie du besser damit umgehen kannst und dir nicht mehr alles so zu Herzen nimmst.

Weiterlesen